© 2018  ·  Appeltauer + Brandl · Architekten  ·  Höllgasse 3  ·  91126 Schwabach
© 2018  ·  Appeltauer + Brandl · Architekten  ·  Höllgasse 3  ·  91126 Schwabach
© 2018  ·  Appeltauer + Brandl · Architekten  ·  Höllgasse 3  ·  91126 Schwabach
wohnhaus cranachstraße
bauort: Schwabach bauherr: Privat planung / fertigstellung: 1995 / 1997 hauptnutzfläche: 235 m² bruttorauminhalt: 1.275 m³ leistungen: alle Leistungsphasen Bei   dem   Wohnhaus   handelt   es   sich   ursprünglich   um   ein   Bauträgerhaus,   mit   flachgeneigten   nicht   ausbaufähi - gem Dach, aus den 70er Jahren. Um   den   Raumbedarf   des   neuen   Besitzers   gerecht   zu   werden   musste   das   komplette   Dach   mit   einer   steileren Dachneigung   errichtet   werden.   Über   einen   verglasten   Dachreiter   wird   der   Treppenraum   belichtet   und   die   Drei - ecksgauben, zur zusätzlichen Belichtung der Dachräume, auf die vorhandenen Kniestöcke aufgesetzt. Das   Erdgeschoss   wurde   komplett   entkernt,   offen   gestaltet   und   lediglich   durch   Wände   und   Einbauten   eine   opti - sche   räumliche   Trennung   erreicht.   Die   Großzügigkeit   und   Helligkeit   der   Wohnräume   wird   durch   den   großen Wintergarten unterstützt und verbindet harmonisch den Innen- mit dem Außenraum. Durch   die   Verlegung   des   Eingangs   konnte   man   die   privaten   Schlaf-   und   Kinderzimmer   im   Dachgeschoss   ge - schickt von den Wohnräumen im Erdgeschoss trennen. Die   ehemalige   Garage   wurde   als   Freisitz   umgestaltet   und   in   die   Gartengestaltung   integriert.   Als   Ersatz   für   die Garage wurde ein großer Carport direkt an der Straße errichtet.
© 2018 · Appeltauer + Brandl · Architekten · Höllgasse 3 · 91126 Schwabach
wohnhaus cranachstraße
bauort: Schwabach bauherr: Privat planung / fertigstellung: 1995 / 1997 hauptnutzfläche: 235 m² bruttorauminhalt: 1.275 m³ leistungen: alle Leistungsphasen Bei   dem   Wohnhaus   handelt   es   sich   ursprünglich   um   ein   Bau - trägerhaus,    mit    flachgeneigten    nicht    ausbaufähigem    Dach, aus den 70er Jahren. Um   den   Raumbedarf   des   neuen   Besitzers   gerecht   zu   werden musste   das   komplette   Dach   mit   einer   steileren   Dachneigung errichtet   werden.   Über   einen   verglasten   Dachreiter   wird   der Treppenraum   belichtet   und   die   Dreiecksgauben,   zur   zusätzli - chen   Belichtung   der   Dachräume,   auf   die   vorhandenen   Knie - stöcke aufgesetzt. Das    Erdgeschoss    wurde    komplett    entkernt,    offen    gestaltet und    lediglich    durch    Wände    und    Einbauten    eine    optische räumliche   Trennung   erreicht.   Die   Großzügigkeit   und   Helligkeit der   Wohnräume   wird   durch   den   großen   Wintergarten   unter - stützt   und   verbindet   harmonisch   den   Innen-   mit   dem   Außen - raum. Durch   die   Verlegung   des   Eingangs   konnte   man   die   privaten Schlaf-   und   Kinderzimmer   im   Dachgeschoss   geschickt   von den Wohnräumen im Erdgeschoss trennen. Die   ehemalige   Garage   wurde   als   Freisitz   umgestaltet   und   in die    Gartengestaltung    integriert.    Als    Ersatz    für    die    Garage wurde ein großer Carport direkt an der Straße errichtet.
wohnhaus cranachstraße
bauort: Schwabach bauherr: Privat planung / fertigstellung: 1995 / 1997 hauptnutzfläche: 235 m² bruttorauminhalt: 1.275 m³ leistungen: alle Leistungsphasen Bei   dem   Wohnhaus   handelt   es   sich   ursprünglich   um   ein   Bauträgerhaus,   mit   flachgeneigten   nicht   ausbau - fähigem Dach, aus den 70er Jahren. Um   den   Raumbedarf   des   neuen   Besitzers   gerecht   zu   werden   musste   das   komplette   Dach   mit   einer   steile - ren   Dachneigung   errichtet   werden.   Über   einen   verglasten   Dachreiter   wird   der   Treppenraum   belichtet   und die   Dreiecksgauben,   zur   zusätzlichen   Belichtung   der   Dachräume,   auf   die   vorhandenen   Kniestöcke   aufge - setzt. Das   Erdgeschoss   wurde   komplett   entkernt,   offen   gestaltet   und   lediglich   durch   Wände   und   Einbauten   eine optische   räumliche   Trennung   erreicht.   Die   Großzügigkeit   und   Helligkeit   der   Wohnräume   wird   durch   den großen Wintergarten unterstützt und verbindet harmonisch den Innen- mit dem Außenraum. Durch   die   Verlegung   des   Eingangs   konnte   man   die   privaten   Schlaf-   und   Kinderzimmer   im   Dachgeschoss geschickt von den Wohnräumen im Erdgeschoss trennen. Die   ehemalige   Garage   wurde   als   Freisitz   umgestaltet   und   in   die   Gartengestaltung   integriert. Als   Ersatz   für die Garage wurde ein großer Carport direkt an der Straße errichtet.
wohnhaus cranachstraße
bauort: Schwabach bauherr: Privat planung / fertigstellung: 1995 / 1997 hauptnutzfläche: 235 m² bruttorauminhalt: 1.275 m³ leistungen: alle Leistungsphasen Bei   dem   Wohnhaus   handelt   es   sich   ursprünglich   um   ein   Bauträgerhaus,   mit   flachgeneigten   nicht   ausbau - fähigem Dach, aus den 70er Jahren. Um   den   Raumbedarf   des   neuen   Besitzers   gerecht   zu   werden   musste   das   komplette   Dach   mit   einer   steile - ren   Dachneigung   errichtet   werden.   Über   einen   verglasten   Dachreiter   wird   der   Treppenraum   belichtet   und die   Dreiecksgauben,   zur   zusätzlichen   Belichtung   der   Dachräume,   auf   die   vorhandenen   Kniestöcke   aufge - setzt. Das   Erdgeschoss   wurde   komplett   entkernt,   offen   gestaltet   und   lediglich   durch   Wände   und   Einbauten   eine optische   räumliche   Trennung   erreicht.   Die   Großzügigkeit   und   Helligkeit   der   Wohnräume   wird   durch   den großen Wintergarten unterstützt und verbindet harmonisch den Innen- mit dem Außenraum. Durch   die   Verlegung   des   Eingangs   konnte   man   die   privaten   Schlaf-   und   Kinderzimmer   im   Dachgeschoss geschickt von den Wohnräumen im Erdgeschoss trennen. Die   ehemalige   Garage   wurde   als   Freisitz   umgestaltet   und   in   die   Gartengestaltung   integriert. Als   Ersatz   für die Garage wurde ein großer Carport direkt an der Straße errichtet.
APPELTAUER + BRANDL A   R   C   H   I   T   E   K   T   E   N
APPELTAUER + BRANDL A   R   C   H   I   T   E   K   T   E   N
APPELTAUER + BRANDL A   R   C   H   I   T   E   K   T   E   N
APPELTAUER + BRANDL A   R   C   H   I   T   E   K   T   E   N